„Heizsysteme mit Zukunft“ Themenabend am Di. 9. April

Vortrag zu den Themen „Heizsysteme mit Zukunft“ und „Eigenstromerzeugung“
bei der Firma Kessler Heiztechnik in Donaueschingen

 

Am Dienstag, den 9. April 2019, findet um 19:00 Uhr der Vortrag „Heizsysteme mit Zukunft“ im Betriebsgebäude bei der Kessler Heiztechnik GmbH in Donaueschingen statt. Referent ist der vom Ring Deutscher Heizkostensparer autorisierte und produktneutrale Dipl.-Ing. (FH) Achim Kimmich.

 

Die meisten Hausbesitzer denken erst über den Austausch einer Heizung nach, wenn der Öltank befüllt werden muss, oder der Kaminkehrer die Heizung beanstandet. In den letzten Jahren haben viele weitsichtige Kunden der Firma Kessler vorzeitig gehandelt. Wichtig: jedes Haus bekommt seinen individuellen Maßanzug.

 

Für den Maßanzug stehen folgende Heizarten zur Auswahl:

  • • Pelletsheizungen
  • • Hackschnitzelanlagen
  • • Scheitholzheizungen
  • • Kombiheizungen
  • • teilsolares Heizen
    • Öl- und Gasbrennwerttechnik
  • • Wärmepumpen
  • • Brennstoffzelle In dem Vortrag wird auch auf das Thema „Eigenstromerzeugung“ eingegangen.

 

Möchten Sie als Hausbesitzer:

  • • Ihre Heizkosten um 50 % oder mehr senken?
  • • Eine betriebssichere Heizung?
  • • Eine zukunftsfähige Heizung, die Preiserhöhungen abfedert?
  • •  Mit frischem, hygienisch einwandfreiem Warmwasser duschen und baden?
  • • Hohe staatliche Förderungen?
  • • Ihren eigenen Strom zu 100 % selber erzeugen?
  • • Sich unabhängig von Ihrem Stromkonzern machen?
  • • Sich von den jährlichen Strompreiserhöhungen befreien?

 

.... dann informieren Sie sich über Ihr zukünftiges „Heizsystem mit Zukunft“ und melden Sie sich rechtzeitig zum kostenlosen und produktneutralen Vortrag unter der Rufnummer 07 71 - 21 96 an.

 

Weitere Infos in unserer PDF zum Download.